Turnierform

Die Turnierform samt Regeln wurden nun ausgearbeitet. Es wurde darauf geachtet, dass die Teilnehmer möglichst viel Spielpraxis bekommen und dennoch ausreichend Pausen vorhanden sind.

Aufgrund der Tatsache, das alle Spiele an einem Tag gespielt werden müssen, haben wir einen strafen Zeitplan vor uns.

Die Turnierform findet ihr zum nachlesen >>hier<<.

Turnierinformationen

Liebe Handballfreunde,
wie angekündigt nun erste genauere Informationen zum Nationalen Schmelzer Handballturnier dieses Jahr.
Wir freuen uns sehr über eure zahlreichen Meldungen zum Turnier und freuen uns euch (hoffentlich) Ende August begrüßen zu dürfen.

 

Ein paar wichtige Punkte die es dieses Jahr aufgrund der Besonderen Situation zu beachten gilt:

  • bitte füllt so bald wie möglich den zweiten Anmeldeschritt (Nennung der Spieler und Betreuer) auf unserer Homepage unter folgendem Link aus! http://www.schmelz-turnier.at/index.php/anmeldung/schritt-2/
    Zusätzlich lasst bitte auch von jedem eurer Spieler die Einverständniserklärung unterschreiben und sendet diese gesammelt per mail an uns zurück. Wir benötigen diese Information für den weiteren Verlauf der Vorbereitungen.

 

  • aufgrund der aktuellen Vorgaben der Bundesregierung MAXIMAL 2 Betreuer pro gemeldeter Mannschaft dieses Jahr!

 

  • Alle gemeldeten Spieler und Betreuer aus dem zweiten Anmeldeschritt werden im vorhinein von uns akkreditiert. Die Akkreditierungen werden euch rechtzeitig vor dem Turnier an die bei der Anmeldung genannte Postadresse zugeschickt werden!

 

  • es sind dieses Jahr aufgrund der Ausnahmesituation und der Regelungen der Bundesregierung aufgrund der maximalen Personenanzahl bei Veranstaltungen KEINE Zuschauer (Eltern,…) während des Turniers erlaubt, abgesehen von den für dieses Turnier akkreditierten Personen! Es wird jedoch von jedem Spieltag und jeder Halle einen Livestream geben um trotzdem zuschauen zu können.

 

  • es wird, wie angekündigt, zur minimierung der Kontakte dieses Jahr pro Altersjahrgang an nur einem der drei tage (28.8. – 30.8.) gespielt werden. Die Mannschaften kommen in der Früh und spielen das Turnier in ihrer Altersgruppe an einem Tag durch.

 

  • in der gesamten Halle (ausgenommen Spielfeld) herrscht MNS pflicht. Wir ersuchen eigene Masken mit zu nehmen.

Wir arbeiten momentan noch an der genauen Ausarbeitung des Spielplans. Den Spielplan sowie an welchem Tag und in welcher Halle eure Mannschaft spielen wird werden wir euch zeitgerecht zusenden.
 
Auf unserer Webseite findet ihr auch das für das Turnier geltende Covid-19 Präventionskonzept mit Verhaltensregeln, die im Zuge dieses besonderen Schmelzturniers dieses Jahr aufgrund der aktuellen Bestimmungen gelten. Mit der Namensnennung der Spieler und Betreuer stimmt ihr diesen, für dieses Turnier geltenden, Bestimmungen zu. Zusätzlich lasst bitte von jedem eurer Spieler die Einverständniserklärung unterschreiben.

Wir beobachten die momentane Entwicklung der Lage und Zahlen in Österreich genau. Für den Fall einer Absage des Turniers, aufgrund einer Verschlechterung der Entwicklungen in Österreich, werden wir euch natürlich rechtzeitig informieren.

Ausschreibung 2020

Liebe Handballerinnen und Handballer,


Obwohl derzeit noch einige Unsicherheiten bestehen, wie es mit dem Handball in den nächsten Wochen und Monaten weiter geht, planen wir das Schmelzer Handballturnier – in etwas anderem Format wie gewohnt – Ende August durchzuführen. Hier die organisatorischen Eckpunkte im Überblick:


Turnierdatum: Freitag 28.08. bis Sonntag 30.08.2020
Jahrgänge: 2008 – M/W
2006 – M/W
2004 – M/W
Spielorte: Handballhallen in Wien (Tellgasse, Stadthalle, USZ…)
Anmeldschluss: 30. Juni
Gültig bei eingegangener Anmeldegebühr
Anmeldegebühr: 50€ pro Mannschaft
(diese wird selbstverständlich vollständig erstattet, sollte das Turnier nicht stattfinden können)


Das Turnier soll den Jugendmannschaften – nach langer spielloser Zeit – nach dem Sommertraining eine Möglichkeit bieten, auf Wettkampfniveau, sportlich wertvolle Vorbereitungsspiele gegen österreichische Nachwuchsmannschaften durchzuführen. Ein Turnier mit starker internationaler Beteiligung ist mit den derzeitigen Rahmenbedingungen leider nicht durchzuführen.


Nachdem es in dieser Situation noch keine Erfahrungswerte gibt, können wir auch noch nicht sagen, wie der Spielplan aussehen wird. Reserviert euch bitte Freitag 28.08. bis Sonntag 30.08. Es ist gut möglich, dass nicht an allen Tagen gespielt wird.


Sollte eine Mannschaft eine Übernachtungsmöglichkeit benötigen, so muss sie sich selbst rechtzeitig darum kümmern (Hostels sollten allerdings derzeit problemlos verfügbar sein).


Ein kaltes Buffet zur Verpflegung wird in den Hallen angeboten werden, eventuell gewünschte warme Mahlzeiten müssen die Mannschaften dieses Jahr selber organisieren.


Bitte meldet eure Mannschaften so rasch als möglich an. Wegen der begrenzten Kapazitäten in den Hallen und dem doch großem Interesse an einem Turnier, könnte es sein, dass die Startplätze bereits vor dem Nennschluss vergeben sind.


Die Anmeldung kann wie gewohnt entweder über email mittels des beiliegenden Anmeldeformulars oder über die Webseite des Schmelzturniers erfolgen.


Wir würden uns sehr darüber freuen, euch trotz der schwierigen Rahmenbedingungen bei dieser besonderen Ausgabe des 27. Schmelzer Jugendhandballturnier begrüßen zu können!


Das OK Team des Schmelzer Handballturniers



Informationen betreffend COVID-19

Liebe Handballfreunde,

wir hoffen, dass ihr die letzten schwierigen Wochen trotz der massiven Einschränkungen gut verbracht habt, und dass ihr vor allem gesund geblieben seid!


Angesichts der Maßnahmen, die in den letzten Wochen zur Eindämmung der SARS-CoV2 Verbreitung ergriffen wurden, erscheint es aus heutiger Sicht sehr unwahrscheinlich, ja eigentlich unmöglich, heuer ein Internationales Schmelzer Handballturnier im be­währten Format durchführen zu können. Dies ist umso bedauerlicher, als wir schon letztes Jahr aufgrund des kurzfristigen Rückzugs unseres langjährigen Partners, dem GRG15 Auf der Schmelz, das Turnier absagen mussten. Leider müssen wir außerdem davon aus­gehen, dass es heuer auch in allen anderen europäischen Ländern keine Sommerturniere für den Handballnachwuchs geben wird.


Seit der letztjährigen Absage haben wir mit der Unterstützung des GRG23 Alterlaa und dem USZ Auf der Schmelz ein neues Konzept erarbeitet, mit dem wir heuer unser traditionelles Turnier in gewohnter Qualität durchführen wollten.


Es ist aber abzusehen, dass dies aufgrund der wohl auch im Sommer noch geltenden Ein­schränkungen der Reisefreiheit, als auch dem von der Österreichischen Bundesregierung angekündigten Verbots von Großveranstaltungen im Sommer, so nicht möglich sein wird.


Aus diesem Grund ist auch der Anmeldeprozess zum Turnier einstweilen ausgesetzt. Wir arbeiten allerdings daran ein Turnier – entsprechend den rechtlichen Rahmen­be­din­gun­gen – in einem anderen, kleineren Format durchzuführen. Wir rechnen damit, dass diese innerhalb der nächsten Wochen veröffentlicht werden. Wenn wir darüber Klarheit haben, werden wir uns wieder mit diesem neuen, den derzeitigen Rahmenbedingungen an­ge­passten Konzept an euch wenden.


Das oberste Ziel ist es dabei, den Kindern und Jugendlichen nach der langen Zwangspause die Möglichkeit zu bieten, ihren geliebten Handballsport aus zu üben.


Für Rückfragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung:
Mobil 1: (+43) 0664/1691342, Markus Giefing
Mobil 2: (+43) 0676/4908138, Ernst Stangl
e-mail: office@schmelz-turnier.at


Wir wünschen euch weiterhin alles Gute, bleibt gesund, auf dass wir einander möglichst bald wieder in den Hallen oder auf den Spielfeldern wiedersehen können.


Mit sportlichen Grüßen,
Das OK Team des Schmelzer Handballturniers

Wir sind zurück!

Nach einjähriger Pause wird das Schmelzturnier dieses Jahr wieder stattfinden.
Der Turnierstandort wird diesmal im GRG23 Alt Erlaa sein.

 

Die Anmeldung ist ab sofort geöffnet!

 

Wir freuen uns auf ein spannendes Turnier!

SAVE THE DATE

Nach einjähriger Pause findet das Schmelzturnier 2020 wieder statt.

Save the date!
27. August – 30. August 2020

Wir freuen uns auf euch!