Informationen betreffend COVID-19

Liebe Handballfreunde,

wir hoffen, dass ihr die letzten schwierigen Wochen trotz der massiven Einschränkungen gut verbracht habt, und dass ihr vor allem gesund geblieben seid!


Angesichts der Maßnahmen, die in den letzten Wochen zur Eindämmung der SARS-CoV2 Verbreitung ergriffen wurden, erscheint es aus heutiger Sicht sehr unwahrscheinlich, ja eigentlich unmöglich, heuer ein Internationales Schmelzer Handballturnier im be­währten Format durchführen zu können. Dies ist umso bedauerlicher, als wir schon letztes Jahr aufgrund des kurzfristigen Rückzugs unseres langjährigen Partners, dem GRG15 Auf der Schmelz, das Turnier absagen mussten. Leider müssen wir außerdem davon aus­gehen, dass es heuer auch in allen anderen europäischen Ländern keine Sommerturniere für den Handballnachwuchs geben wird.


Seit der letztjährigen Absage haben wir mit der Unterstützung des GRG23 Alterlaa und dem USZ Auf der Schmelz ein neues Konzept erarbeitet, mit dem wir heuer unser traditionelles Turnier in gewohnter Qualität durchführen wollten.


Es ist aber abzusehen, dass dies aufgrund der wohl auch im Sommer noch geltenden Ein­schränkungen der Reisefreiheit, als auch dem von der Österreichischen Bundesregierung angekündigten Verbots von Großveranstaltungen im Sommer, so nicht möglich sein wird.


Aus diesem Grund ist auch der Anmeldeprozess zum Turnier einstweilen ausgesetzt. Wir arbeiten allerdings daran ein Turnier – entsprechend den rechtlichen Rahmen­be­din­gun­gen – in einem anderen, kleineren Format durchzuführen. Wir rechnen damit, dass diese innerhalb der nächsten Wochen veröffentlicht werden. Wenn wir darüber Klarheit haben, werden wir uns wieder mit diesem neuen, den derzeitigen Rahmenbedingungen an­ge­passten Konzept an euch wenden.


Das oberste Ziel ist es dabei, den Kindern und Jugendlichen nach der langen Zwangspause die Möglichkeit zu bieten, ihren geliebten Handballsport aus zu üben.


Für Rückfragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung:
Mobil 1: (+43) 0664/1691342, Markus Giefing
Mobil 2: (+43) 0676/4908138, Ernst Stangl
e-mail: office@schmelz-turnier.at


Wir wünschen euch weiterhin alles Gute, bleibt gesund, auf dass wir einander möglichst bald wieder in den Hallen oder auf den Spielfeldern wiedersehen können.


Mit sportlichen Grüßen,
Das OK Team des Schmelzer Handballturniers

This post is also available in: enEnglish

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*