Ausschreibung 2020

Liebe Handballerinnen und Handballer,


Obwohl derzeit noch einige Unsicherheiten bestehen, wie es mit dem Handball in den nächsten Wochen und Monaten weiter geht, planen wir das Schmelzer Handballturnier – in etwas anderem Format wie gewohnt – Ende August durchzuführen. Hier die organisatorischen Eckpunkte im Überblick:


Turnierdatum: Freitag 28.08. bis Sonntag 30.08.2020
Jahrgänge: 2008 – M/W
2006 – M/W
2004 – M/W
Spielorte: Handballhallen in Wien (Tellgasse, Stadthalle, USZ…)
Anmeldschluss: 30. Juni
Gültig bei eingegangener Anmeldegebühr
Anmeldegebühr: 50€ pro Mannschaft
(diese wird selbstverständlich vollständig erstattet, sollte das Turnier nicht stattfinden können)


Das Turnier soll den Jugendmannschaften – nach langer spielloser Zeit – nach dem Sommertraining eine Möglichkeit bieten, auf Wettkampfniveau, sportlich wertvolle Vorbereitungsspiele gegen österreichische Nachwuchsmannschaften durchzuführen. Ein Turnier mit starker internationaler Beteiligung ist mit den derzeitigen Rahmenbedingungen leider nicht durchzuführen.


Nachdem es in dieser Situation noch keine Erfahrungswerte gibt, können wir auch noch nicht sagen, wie der Spielplan aussehen wird. Reserviert euch bitte Freitag 28.08. bis Sonntag 30.08. Es ist gut möglich, dass nicht an allen Tagen gespielt wird.


Sollte eine Mannschaft eine Übernachtungsmöglichkeit benötigen, so muss sie sich selbst rechtzeitig darum kümmern (Hostels sollten allerdings derzeit problemlos verfügbar sein).


Ein kaltes Buffet zur Verpflegung wird in den Hallen angeboten werden, eventuell gewünschte warme Mahlzeiten müssen die Mannschaften dieses Jahr selber organisieren.


Bitte meldet eure Mannschaften so rasch als möglich an. Wegen der begrenzten Kapazitäten in den Hallen und dem doch großem Interesse an einem Turnier, könnte es sein, dass die Startplätze bereits vor dem Nennschluss vergeben sind.


Die Anmeldung kann wie gewohnt entweder über email mittels des beiliegenden Anmeldeformulars oder über die Webseite des Schmelzturniers erfolgen.


Wir würden uns sehr darüber freuen, euch trotz der schwierigen Rahmenbedingungen bei dieser besonderen Ausgabe des 27. Schmelzer Jugendhandballturnier begrüßen zu können!


Das OK Team des Schmelzer Handballturniers



Information regarding COVID-19

Dear handball friends,

We hope that you have spent the last difficult weeks well despite the massive restrictions and that you have stayed healthy!

In view of the measures that have been taken in recent weeks to curb the spread of SARS-CoV2, from today’s perspective it seems very unlikely, indeed impossible, to be able to hold an international Schmelzer handball tournament in the tried-and-tested format this year. This is all the more regrettable since we had to cancel the tournament last year due to the short-term withdrawal of our long-term partner, the GRG15 Auf der Schmelz. Unfortunately, we also have to assume that there will be no summer tournaments for young handball players in all other European countries.

Since last year’s cancellation, with the support of GRG23 Alterlaa and USZ Auf der Schmelz, we have developed a new concept with which we wanted to hold our traditional tournament this year in the usual quality.

It is foreseeable, however, that this will not be possible due to the restrictions on freedom of travel that still apply in the summer as well as the ban on major events in the summer announced by the Austrian Federal Government.

For this reason, the registration process for the tournament is temporarily suspended. However, we are working on holding a tournament in a different, smaller format – in accordance with the legal framework. We expect these to be published within the next few weeks. If we are clear about this, we will contact you again with this new concept, which is adapted to the current framework.

The primary goal is to offer the children and young people the opportunity to practice their beloved handball sport after the long forced break.

We are always available for questions:
Mobile 1: (+43) 0664/1691342, Markus Giefing
Mobile 2: (+43) 0676/4908138, Ernst Stangl
e-mail: office@schmelz-turnier.at

We wish you all the best, stay healthy so that we can see each other again as soon as possible in the halls or on the playing fields.

With sporty regards,
The OK team of the Schmelzer handball tournament

Informationen betreffend COVID-19

Liebe Handballfreunde,

wir hoffen, dass ihr die letzten schwierigen Wochen trotz der massiven Einschränkungen gut verbracht habt, und dass ihr vor allem gesund geblieben seid!


Angesichts der Maßnahmen, die in den letzten Wochen zur Eindämmung der SARS-CoV2 Verbreitung ergriffen wurden, erscheint es aus heutiger Sicht sehr unwahrscheinlich, ja eigentlich unmöglich, heuer ein Internationales Schmelzer Handballturnier im be­währten Format durchführen zu können. Dies ist umso bedauerlicher, als wir schon letztes Jahr aufgrund des kurzfristigen Rückzugs unseres langjährigen Partners, dem GRG15 Auf der Schmelz, das Turnier absagen mussten. Leider müssen wir außerdem davon aus­gehen, dass es heuer auch in allen anderen europäischen Ländern keine Sommerturniere für den Handballnachwuchs geben wird.


Seit der letztjährigen Absage haben wir mit der Unterstützung des GRG23 Alterlaa und dem USZ Auf der Schmelz ein neues Konzept erarbeitet, mit dem wir heuer unser traditionelles Turnier in gewohnter Qualität durchführen wollten.


Es ist aber abzusehen, dass dies aufgrund der wohl auch im Sommer noch geltenden Ein­schränkungen der Reisefreiheit, als auch dem von der Österreichischen Bundesregierung angekündigten Verbots von Großveranstaltungen im Sommer, so nicht möglich sein wird.


Aus diesem Grund ist auch der Anmeldeprozess zum Turnier einstweilen ausgesetzt. Wir arbeiten allerdings daran ein Turnier – entsprechend den rechtlichen Rahmen­be­din­gun­gen – in einem anderen, kleineren Format durchzuführen. Wir rechnen damit, dass diese innerhalb der nächsten Wochen veröffentlicht werden. Wenn wir darüber Klarheit haben, werden wir uns wieder mit diesem neuen, den derzeitigen Rahmenbedingungen an­ge­passten Konzept an euch wenden.


Das oberste Ziel ist es dabei, den Kindern und Jugendlichen nach der langen Zwangspause die Möglichkeit zu bieten, ihren geliebten Handballsport aus zu üben.


Für Rückfragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung:
Mobil 1: (+43) 0664/1691342, Markus Giefing
Mobil 2: (+43) 0676/4908138, Ernst Stangl
e-mail: office@schmelz-turnier.at


Wir wünschen euch weiterhin alles Gute, bleibt gesund, auf dass wir einander möglichst bald wieder in den Hallen oder auf den Spielfeldern wiedersehen können.


Mit sportlichen Grüßen,
Das OK Team des Schmelzer Handballturniers

We’re back!

After a one-year break, the Schmelz tournament will take place again this year.
This time the tournament location will be in the GRG23 Alt Erlaa.

 

Registration is now open!

 

We look forward to an exciting tournament!

Wir sind zurück!

Nach einjähriger Pause wird das Schmelzturnier dieses Jahr wieder stattfinden.
Der Turnierstandort wird diesmal im GRG23 Alt Erlaa sein.

 

Die Anmeldung ist ab sofort geöffnet!

 

Wir freuen uns auf ein spannendes Turnier!

SAVE THE DATE

After a one-year break, the schmelz tournament will take place again in 2020.

Save the date!
27. August – 30. August 2020

We look forward to seeing you!